Roth Werke

Roth: ClimaComfort Panelsystem

Das ClimaComfort Panelsystem verwandelt Böden, Wände und Decken in hocheffiziente und schnell reagierende Energieflächen zum Heizen und Kühlen. Roth bietet damit einen Plattentyp für alle Anwendungen. Bei maximalem Komfort werden Lager- und Installationsaufwand auf ein Minimum reduziert. Im Gegensatz zu herkömmlichen Wandheizkörpern sorgt das System mit gleichmäßiger Strahlungswärme von allen Seiten für angenehmes Raumklima ohne Luftzirkulation. Nahezu die gesamte Raumumschließungsfläche kann zur Klimatisierung genutzt werden.

Roth: Original-Tacker-System

Eine perfekt aufeinander abgestimmte Systemlösung schafft die Basis zur Bewältigung anspruchsvoller Heizungsbauaufgaben. Das millionenfach bewährte Roth Original-Tacker-System - in Kombination mit den Roth Systemrohren Duopex S5 und X-pert S5+ -- bietet die besten Voraussetzungen, um eine dauerhaft wertbeständige Wärmeversorgung zu gewährleisten. Die reibungslos ineinander übergreifende Verbindung von Rohr und patentierter Verlegetechnik ist somit immer erste Wahl bei sämtlichen anspruchsvollen Anwendungen.

Roth: Flachkollektor Heliostar 252 S4 und 218 S4

Aufgebaut auf einer geschlossenen Polycarbonat-Wannenkonstruktion vereint der Flachkollektor Roth Heliostar Hightech-Material und ausgereifte Technik. Polycarbonat ist ein guter Isolator, sodass der Heliostar durch seine dickwandige Polycarbonatwanne eine optimale Wärmespeicherung gewährleistet. In Kombination mit dem eingesetzten Hochleistungsabsorber garantiert er so höchste Effektivität für Jahrzehnte. Das Material zeichnet sich darüber hinaus durch seine besondere Schlagzähigkeit, Temperatur- und UV-Beständigkeit aus. Die Kriterien gemäß RAL-UZ 73 werden erfüllt.

Roth: EnergyLogic Touchline

Mit dem Regelungssystem Roth EnergyLogic Touchline/Funk wird die Temperatur in jedem Raum genau erfasst und somit der Wärmebedarf ermittelt. Diese Daten werden in dem Regelverteiler gesammelt und kontinuierlich ausgewertet, um damit die zugeordneten Heizkreise bzw. Stellantriebe optimal anzusteuern. Jedem Raum wird so die Energie zum richtigen Zeitpunkt, in der richtigen Menge zur Verfügung gestellt. Ein Überheizen der Räume wird verhindert und die Temperatur wird schnell und genau geregelt. Auf diese Weise werden bis zu 20 Prozent Heizkosten eingespart.

Roth: Solargeo Ex

Ein Drittel Effizienzsteigerung gegenüber Standard Sole/Wasser-Wärmepumpen. Im Gegensatz zu bekannten konventionellen Konzepten von Energiesystemen, unter Einbeziehung von Solarthermie und Wärmepumpen, findet bei dem Roth Solargeo Ex Energiesystem eine echte Integration von Solarthermie mit der Geothermie statt. Hierdurch ergibt sich ein hocheffizientes Wärmepumpen-Hybridsystem für die Heizwärmebereitstellung und die Warmwasserbereitung.

Roth: EnergyLogic Touchline

Mit der Roth Funk-Regelung Touchline wird die Temperatur in jedem Raum genau erfasst und somit der Wärmebedarf ermittelt. Diese Daten werden in dem Funk-Anschlussmodul Touchline gesammelt und kontinuierlich ausgewertet, um damit die zugeordneten Heizkreise bzw. Stellantriebe optimal anzusteuern. Jedem Raum wird so die Energie zum richtigen Zeitpunkt und genau in der richtigen Menge zur Verfügung gestellt. Ein Überheizen der Räume wird verhindert und die Temperatur wird schnell und genau geregelt. Auf diese Weise werden bis zu 20 Prozent Heizkosten eingespart.