Kermi GmbH

x-well D13 Pendellüfter –Laibungsvariante

Als kontrollierte, dezentrale Lüftungslösung mit Funktechnologie lässt sich der neue x-well D13 Pendellüfter einfach planen und montieren. Die Besonderheit: Die Lüftungsgeräte müssen nicht aufwendig miteinander verdrahtet bzw. verkabelt werden – denn die jeweils im Pendelprinzip korrespondierenden Lüfter kommunizieren per Funk.

x-net ready line EGO

x-net ready line EGO ist eine fertig verdrahtete elektrische Anschlusseinheit mit automatischem hydraulischen Abgleich zur Montage auf dem Verteilerset der Kermi x-net Wohnungsstationen.

x-well D13 Pendellüfter

Als kontrollierte, dezentrale Lüftungslösung mit Funktechnologie lässt sich der neue x-well D13 Pendellüfter besonders einfach planen und montieren. Die Besonderheit: Die Lüftungsgeräte müssen nicht aufwendig miteinander verdrahtet bzw. verkabelt werden – denn die jeweils im Pendelprinzip korrespondierenden Lüfter kommunizieren per Funk. Bei der Montage lässt sich somit wertvolle Zeit sparen.

Montagevideo Wandkonsole für Flachheizkörper

Montage eines Kermi Flachheizkörpers mittels langer Wandkonsole. Wandabstand 30 oder 50 mm möglich. Für eine Vielzahl von Anwendungen geeignet, vom Neubau bis zur Renovierung. Geeignet für alle Typen, Höhen und Längen aus dem umfänglichen Baugrößenspektrum der Kermi Flachheizkörper. Erfüllt die Anforderungen gem. VDI 6036, Anforderungsklasse II.

Lüftungsgerät x-well F270

Kermi x-well F270 ist ein Lüftungsgerät speziell für Wohnungen und Häuser, ohne speziellen Technikraum, bis 210 m² Wohnfläche.

x-net Wohnungsstation

Kermi x-net Wohnungsstationen sorgen für eine hygienische Trinkwassererwärmung im Durchflussprinzip und eine effiziente Wärmeversorgung mittels integriertem Fußbodenheizungsverteiler und Direkt-Heizkreis.

Montagevideo Bohrkonsole für Flachheizkörper

Montage des Kermi Flachheizkörper mittels bewährter Bohrkonsole. Flexibler Wandabstand zwischen 34 und 50 mm möglich. Ideal zur Anwendung in der Renovierung. Geeignet für alle Typen, Höhen und Längen aus dem umfänglichen Baugrößenspektrum der Kermi Flachheizkörper. Erfüllt die Anforderungen gem. VDI 6036, Anforderungsklasse II.

Kermi x-net ready line EGO - Montage und Bedienung

x-net ready line EGO ist eine fertig verdrahtete elektrische Anschlusseinheit mit automatischem hydraulischen Abgleich zur Montage auf dem Verteilerset der Kermi x-net Wohnungsstationen.

Kermi Flachheizkörper - Montage Wandkonsole

Montage eines Kermi Flachheizkörpers mittels langer Wandkonsole. Wandabstand 30 oder 50 mm möglich. Für eine Vielzahl von Anwendungen geeignet, vom Neubau bis zur Renovierung.Geeignet für alle Typen, Höhen und Längen aus dem umfänglichen Baugrößenspektrum der Kermi Flachheizkörper. Erfüllt die Anforderungen gem. VDI 6036, Anforderungsklasse II.