Kermi GmbH

Kermi x-net ready line EGO - Montage und Bedienung

x-net ready line EGO ist eine fertig verdrahtete elektrische Anschlusseinheit mit automatischem hydraulischen Abgleich zur Montage auf dem Verteilerset der Kermi x-net Wohnungsstationen.

Kermi Flachheizkörper - Montage Wandkonsole

Montage eines Kermi Flachheizkörpers mittels langer Wandkonsole. Wandabstand 30 oder 50 mm möglich. Für eine Vielzahl von Anwendungen geeignet, vom Neubau bis zur Renovierung.Geeignet für alle Typen, Höhen und Längen aus dem umfänglichen Baugrößenspektrum der Kermi Flachheizkörper. Erfüllt die Anforderungen gem. VDI 6036, Anforderungsklasse II.

Kermi Flachheizkörper - Montage Bohrkonsole

Montage des Kermi Flachheizkörper mittels bewährter Bohrkonsole. Flexibler Wandabstand zwischen 34 und 50 mm möglich. Ideal zur Anwendung in der Renovierung. Geeignet für alle Typen, Höhen und Längen aus dem umfänglichen Baugrößenspektrum der Kermi Flachheizkörper. Erfüllt die Anforderungen gem. VDI 6036, Anforderungsklasse II.

Kermi x-net Wohnungsstation

Kermi x-net Wohnungsstationen sorgen für eine hygienische Trinkwassererwärmung im Durchflussprinzip und eine effiziente Wärmeversorgung mittels integriertem Fußbodenheizungsverteiler und Direkt-Heizkreis.

Kermi x-net C17 Klettpanel

Das x-net C17 Klettpanel als Faltplatte ist im Portfolio der Kermi x-net dämmstofffreien Flächenheizungs-/ und -kühlungssysteme für Nassetrich enthalten. Werkzeugfreie und flexible Rohrverlegung sowie beste Fließestricheigenschaften ermöglichen eine schnelle und rationelle Verlegung.

Kermi x-net connect Montagevideo

x-net connect vermindert effizient die unerwünschte Wärmeabgabe der durchlaufenden Zuleitungen und ermöglicht gleichzeitig die Verlegung eines vollflächigen eigenen Heizkreises auf seiner Gesamtfläche. Somit kann die gemäß EnEV vorgeschriebene Einzelraumregelung für Räume mit mehr als 6 m² Nutzfläche realisiert werden, auch im Aufstellraum des Fußbodenheizungsverteilers bzw. im Durchgangsraum.

Kermi x-net Abrollvorrichtung

Die x-net Abrollvorrichtung ist zum drallfreien Abrollen der x-net Systemrohre aus der Verpackung heraus für alle Rohrdimensionen von 10 bis 20 mm Außendurchmesser geeignet.

Kermi x-well Wohnraumlüftung S-Serie - Installation Luftkanäle

Wie die entsprechenden Luftkanäle fachgerecht am Verteiler / Sammler bzw. am Ventilanschluss montiert und die Rohrlängen zur Drosselberechnung dokumentiert werden, zeigen wir in diesem Video.

Kermi x-well Wohnraumlüftung S-Serie - Auspacken & Wandmontage

In diesem Video zeigen wir das Auspacken des x-well Lüftungsgeräts inklusive seiner Zubehörteile sowie die erforderlichen Schritte für eine fachgerechte und sichere Wandmontage.