x-well D13 Pendellüfter

Als kontrollierte, dezentrale Lüftungslösung mit Funktechnologie lässt sich der neue x-well D13 Pendellüfter besonders einfach planen und montieren. Die Besonderheit: Die Lüftungsgeräte müssen nicht aufwendig miteinander verdrahtet bzw. verkabelt werden – denn die jeweils im Pendelprinzip korrespondierenden Lüfter kommunizieren per Funk. Bei der Montage lässt sich somit wertvolle Zeit sparen.

Kermi x-well F270 - Inbetriebnahme

Das zentrale Lüftungsgerät F270 eignet sich speziell für die Be- und Entlüftung von Wohnungen und Häusern bis 210m². Dieses Video zeigt die schnelle und einfache Inbetriebnahme dieser Wohnraumlüftung.

x-net Wohnungsstation

Kermi x-net Wohnungsstationen sorgen für eine hygienische Trinkwassererwärmung im Durchflussprinzip und eine effiziente Wärmeversorgung mittels integriertem Fußbodenheizungsverteiler und Direkt-Heizkreis.