Digitalisierung, Cloud und iSolutions

Grundfos hat das Konzept der iSolutions entwickelt: Pumpenhydraulik, Antriebstechnik, Sensoren, MSR-Technik sowie spezifische Software sind aufeinander abgestimmt. Funktechnik bzw. Ethernet-Bus machen die Pumpensysteme Industrie 4.0-ready. Auf diese Weise können smarte Pumpen spezifische Funktionalitäten ausführen, optional auch andere Prozessparameter über zusätzliche freie Schnittstellen mit überwachen.

Poresta Next: Montage des Badewannenträgers

Poresta Next ist der neue modulare Badewannenträger. Er eignet sich für ca. 500 Wannen unterschiedlicher Hersteller. Die Montage erfolgt durch einfaches Zusammenstecken der Bauteile. Wie genau der Badewannenträger eingebaut wird, zeigt dieses Video.

„Viega Tool Services“: mehr Effizienz im Alltag

Weitere Themen:
  • MAICO: Erleichterung der Arbeit durch BIM-Daten
  • Ideal Standard: neues Magazin „Together“
  • Hansa: berührungslose SMART Armaturen