Digitales Bauen: Viega informiert über BIM

Digitales Bauen zählt zu den wichtigsten Herausforderungen der Zukunft.  Mit „Building Information Modeling“  (BIM)  steht dafür eine Methode zur Verfügung, die enormes Potenzial bietet. Denn über durchgängige Datenstämme wird mit BIM das Planen, Bauen und Betreiben von Gebäuden so weit digitalisiert, dass alle Beteiligten gemeinsam an einem dreidimensionalen Modell des jeweiligen Projektes arbeiten können. Warum der zeitnahe Einstieg in BIM so wichtig für alle Beteiligten – auch die TGA-Planer - ist, darüber informierte Systemanbieter Viega in Berlin 400 Planer und planende Fachhandwerker im Rahmen des Fachsymposiums „Planen, Bauen und Betreiben mit BIM“.

Zwischen Objektiv und Rohrzange

Er arbeitet als Meister im elterlichen Betrieb - der Firma Reinhard von Zons. Doch: Marcel von Zons, so sagt er, will Alles anders machen als alle anderen. Was der 30jährige damit meint?

Tourist Trophy 2019

Einladung zum kleinen Jubiläum: zum 15. Mal haben sich Motorrad-Enthusiasten aus ganz Deutschland zur Tourist Trophy von Richter+Frenzel getroffen. Der Austragungsort war diesmal die Motorsport Arena Oschersleben.