Stiebel Eltron: Dezentrale Lüftung LWE40

Frische Luft ohne Verrohrung und Energieverschwendung - die verspricht das neue, dezentrale Lüftungsgerät LWE 40 von Stiebel Eltron. Durch die regenerative Wärmeübertragung lädt sich der Aluminium-Wärmeübertrager mit der Wärmeenergie der Abluft auf. Nach 40 Sekunden wechselt der EC-Ventilator die Richtung und befördert frische Luft von draußen in den Raum.

Wohnungsstation als Ersatz für Gas-Etagenheizung

Mit seinen Wohnungsstationen bietet Stiebel Eltron eine Möglichkeit auch Gebäude die zuvor mit einer Gas-Etagenheizung versorgt wurden zu dekarbonisieren.

Der Fachpartner für die Wärmewende

Stiebel Eltron will als Partner des Fachhandwerks die Handwerksbetriebe dabei unterstützen den Wärmemarkt zu dekarbonisieren und unabhängig von fossilen Brennstoffen zu werden. Dafür bietet das Unternehmen eine breites Angebot an Produkten, Fortbildungen und Services.