Automatischer Hydraulischer Abgleich

Bei vielen Heizungsanlagen ist die Verlegung des Rohrnetzes nicht bekannt und eine Berechnung der Anlage ist kaum durchführbar. Für diese Fälle sind Thermostatventile mit „Q-Tech“ verfügbar, welche automatisch regeln und somit den Hydraulischen Abgleich vereinfachen (automatischer Hydraulischer Abgleich). Aber auch bei neu installierten Anlagen mit bekanntem Rohrnetz können diese durch die Verwendung von Armaturen mit „Q-Tech“ schnell und einfach hydraulisch abgeglichen werden.

Aquastrom K

Oventrop Aquastrom K ist ein einstellbares Geradsitzventil für den hydraulischen Abgleich in Kaltwasser-Zirkulationsanlagen – mit Isolierschale zur Vermeidung von Kondenswasserbildung.

Unidis

Unidis von Oventrop ist ein Flächenheizungssystem mit dezentraler Verteilung. Vor- und Rücklauf werden direkt auf dem Rohfußboden verlegt, ein Verteiler wird daher nicht benötigt.