Der neue Ultraflache

Bei der Erweiterung seines Bodenablauf-Sortiments hat Kessel den Namen zum Programm gemacht. Mit „der Ultraflache 54“ und „der Ultraflache 79“ bietet der Hersteller zwei Abläufe mit niedriger Ablaufhöhe. Die Zahl im Namen steht für die Höhe des Ablaufkörpers ohne Aufsatzstück. Die Bodenabläufe sind für den Einsatz in Neubauten und Sanierungsprojekten konzipiert.

Plus(punktet) auf ganzer Linie

Der Kellerablauf Universale Plus von Kessel soll die Entwässerung von Kellerräumen vom Einbau bis zur Wartung vereinfachen. So liegen Rückstaueinheit und Zugang zur Grundleitung  in der Bodenplatte und bleiben in Verbindung mit einem freien Rohrquerschnitt komplett zugänglich für Wartungs- und Reinigungsarbeiten.

 

Kessel: Oberlahnbad

In diesem Video erhalten Sie einen umfassenden Einblick in das Oberlahnbad von Kessel.