Kermi - Eigenverbrauch optimieren

Ob über die Wohnraumlüftung, per Designheizkörper oder Flachheizkörper oder mit einer Fußbodenheizung: Wer seinen selbst produzierten Strom vom Dach direkt zum Heizen nutzt, erhöht seinen Eigenverbrauchsanteil.

Kermi x-well Wohnraumlüftung – Funktionsweise des Wärmeübertragers

Der in den Lüftungsgeräten integrierte Wärmeübertrager erwärmt sich während der Abluftphase des Ventilators und gibt nach der Umkehrung der Ventilationsrichtung die gespeicherte Energie an die einströmende Frischluft ab.

Kermi x-well D12 - dezentrale Wohnraumlüftung

Mit dem dezentralen Wohnraumlüftungsgerät Kermi x-well D12 wird der unkomplizierte und schnelle Einbau einer kontrollierten Wohnraumlüftung in jedem Gebäude möglich.