Fonterra von Viega

Die Planung einer Fußbodenheizung beginnt bereits mit der Standortbestimmung des Verteilers, der in der Regel im Flur eingebaut wird. Von dort aus werden alle Räume der Wohnung mit Wärme versorgt. Da die Zuleitungen in ihrer Wärmeabgabe aber nicht reduziert werden können, wird der Flur häufig über den Bedarf hinaus aufgeheizt. Es entsteht ein sogenannter „überhitzter Transferraum“. Um solchen Problemen vorzubeugen, hat Viega eine Lösung entwickelt, die es ermöglicht, die Wärmeabgabe um bis zu 85% zu reduzieren: Mit Fonterra!

Grundfos: Pumpenlösung für den perfekten Wasserdruck

Die SCALA2 ist eine kompakte, vollintegrierte und selbstansaugende Pumpe, ideal für die Druckerhöhung in häuslichen Anwendungen. Mit ihrer integrierten Drehzahlregelung sorgt sie für einen konstant perfekten Wasserdruck in allen Wasserhähnen.

Dallmer - Brandschutz für Bodenabläufe

Dallmer hat ein neues Brandschutzelemente entwickelt. Das neue Brandschutzelement wurde speziell für das Mehrfamileinhaus entwickelt. Im Brandfall schmilzt bei einer Temperatur von 160°C die intumeszierenden Masse. Dadurch wird die Deckendurchführung schnell, zuverlässig und sicher verschlossen. Weder Wärme noch Flammen oder Rauch können sich über diese Durchführung weiter ausbreiten.