Judo

JUDO: i-balance

Mit dem Kalkschutzgerät i-balance wird JUDO den neuen Anforderungen in der Trinkwasserhygiene gerecht. Der i-balance arbeitet mit einem Verfahren, bei dem zur Härtestabilisierung lediglich Strom benötigt wird. Weder die Zugabe von Salz, noch ein Kartuschenwechsel sind dabei nötig. Die gesunden Mineralien Calcium und Magnesium bleiben im Wasser erhalten, Rohrinstallationen und Boiler bis 80°C sollen dennoch vor Kalkschäden geschützt sein.

Judo: Wassermanagement mit i-Balance

Der JUDO i-balance bietet vollautomatischen und effektiven Kalkschutz für Ein- und Mehrfamilienhäuser -- ohne dass dem Wasser Stoffe hinzugefügt oder entzogen werden. Der Judo i-balance arbeitet mit einem speziellen Verfahren, bei dem zur Härtestabilisierung lediglich Strom benötigt wird. Weder die Zugabe von Salz, noch ein Kartuschenwechsel sind dabei nötig. Die Mineralien Calcium und Magnesium bleiben im Wasser erhalten, Rohrinstallationen und Boiler bis 80 °C sind dennoch vor Kalkschäden geschützt.

JUDO: Rückspül-Schutzfilter EXPRESS Klasse

Die Rückspül-Schutzfilter der EXPRESS-Klasse halten Schmutzpartikel zuverlässig zurück, sind rückspülbar und ab sofort auch mit der neuen EXPRESS CONNECTION Anschlusstechnik ausgestattet.

Judo: Wasserenthärter i-soft TGA

Der i-soft TGA besteht aus DIN-DVGW-geprüften Einzelmodulen und ist in dieser Größenordnung bislang die einzige Wasserenthärtungsanlage auf dem Markt, die sich vollautomatisch auf eine eingangsseitig wechselnde Wasserqualität einstellt.