F3 Waschtischarmatur

Die schräggestellte, zylindrische Grundform der F3 Waschtischarmatur von Franke greift die Formensprache der Vorgängerarmaturen auf – ist aber moderner gestaltet, so der Hersteller. Sie soll eine verbesserte Nutzerergonomie für Auslösung und Strahlbild sowie ein extrem reinigungsfreundliches Gehäuse bieten. Eingesetzt wird sie vor allem in stark frequentierten Wasch- und Duschräumen.

Wassermanagementsystem AQUA 3000 open

Mit dem Wassermanagementsystem AQUA 3000 open von Franke gelingt laut Hersteller das Zusammenspiel der Sanitärtechnik im gesamten Gebäude.

Systembox

Mit dem Schiebe-Klebeflansch stellt Franke ein "besonders leistungsfähiges Montagezubehör für Installation von Wandeinbauarmaturen" zur Verfügung.