Ecodan Wärmepumpen-Kaskade

Im Ecodan System von Mitsubishi Electric können bis zu sechs Wärmepumpen standardmäßig zu einer Kaskade zusammengeschaltet werden. Ein Kaskaden-Masterregler errechnet in Abhängigkeit der Leistungsaufnahme der Außengeräte, der momentanen Heizleistung und der Außentemperatur den maximal erreichbaren Coeffecient of Performance (Max-COP) und regelt die Anlage entsprechend. Die Kaskaden erreichen Heizleistungen von bis zu 138 kW. Dadurch lassen sich die Luft/Wasser-Wärmepumpen auch in Immobilien mit großem Wärmebedarf, zum Beispiel in Mehrfamilienhäusern, Bürogebäuden oder Hotels einsetzen. Bei einem noch höheren Wärmebedarf können mehrere Kaskaden im gleichen Objekt eingesetzt werden.

Grohe - Atrio

"Die Form folgt der Funktion" - dieser Bauhaus-Grundsatz hat die Grohe Atrio Armaturenserie inspiriert. Alles Unnötige wurde weggelassen, so dass eine schlichte und zugleich eindrucksvolle Silhouette entstehen sollte.

Systembox von Franke

Mit dem Schiebe-Klebeflansch stellt Franke ein "besonders leistungsfähiges Montagezubehör für Installation von Wandeinbauarmaturen" zur Verfügung.